Materialdurchsatz

FAQ für Experten. Antworten von Experten.

67

Wozu gibt es Dosiersysteme mit flexiblen Behältern?

Der flexible Materialbehälter ist in wenigen Augenblicken ausgetauscht (Bild: Motan-Colortronic)

Mo erklärt spezielle Aspekte des Dosierens

 

Das Dosieren von Schüttgütern mit schlechten Fließeigenschaften kann mitunter durchaus problematisch sein. Das betrifft insbesondere Materialien, die zu Brückenbildung neigen, Böschungswinkel >45° oder starke Bindungskräfte aufweisen. …


Mehr Erfahren

63

Welchen Einfluss hat die Dosierreihenfolge bei einem Gain-in-Weight-Dosiersystem auf das Dosierergebnis?

Bei sehr feinen, leicht rieselfähigen Komponenten kann es hilfreich sein, zuerst die gröbere Komponente zu dosieren (Bild: Motan-Colortronic)

Mo erklärt spezielle Aspekte des Dosierens

 

Zunächst ein Rückblick: Bei einem Gain-in-Weight-Dosiersystem werden die Komponenten einzeln nacheinander – chargenweise und asynchron – in den Wiegebehälter dosiert, wobei jeweils der Gewichtszuwachs des Wiegebehälters erfasst wird. …


Mehr Erfahren

62

Was ist bei einer Kleinstmengendosierung zu beachten?

Bei der Kleinstmengendosierung kommt es auf jedes Granulatkorn an (Bild: Motan-Colortronic)

Mo erklärt spezielle Aspekte des Dosierens

 

Durchsatz ist nicht gleich Durchsatz – das „Motto“ der vorhergehenden Ausgabe von Mo’s Corner, bei der es um den maximalen Durchsatz eines Dosiergeräts ging, trifft auch auf das Dosieren von kleinen oder kleinsten Mengen zu, etwa beim Dosieren von Farbmasterbatch. …


Mehr Erfahren

61

Was ist bei der Auslegung von Dosiersystemen zu beachten?

Vereinfachter zeitlicher Ablauf für einen Zyklus mit Werkzeugschließen (1), Spritzeinheit fährt vor (2), Einspritzen (3), Nachdruck (4) Plastifizieren (5), Materialeinzug (6), Spritzeinheit fährt zurück (7), Kühlen (8) und Werkzeugöffnen/Entformen (9) (Bild: Motan-Colortronic)

Mo erklärt spezielle Aspekte des Dosierens

 

Durchsatz ist nicht gleich Durchsatz – das gilt im Speziellen für Durchsatzangaben beim Spritzgießen. …


Mehr Erfahren

58

Was ist bei der Erst- bzw. Neubefüllung von Trockentrichtern zu beachten?

Die Trocknungsluft durchströmt das Granulatbett von unten nach oben; im neu befüllten Trichter links ist das Material noch feucht (blau), rechts steht nach Ablauf der Verweilzeit im unteren Bereich bereits getrocknetes Material (grün) zur Verfügung (Bild: Motan-Colortronic)

Mo erklärt spezielle Aspekte des Trocknens

 

Steht in einer Trocknungsanlage ein kompletter Materialwechsel an oder wird ein leerer Trockentrichter wieder neu befüllt, sind verschiedene „Spielregeln“ zu beachten. …


Mehr Erfahren

57

Materialschädigung bei wechselnden Durchsätzen vermeiden

Beispiel einer einfachen Logik zur Temperaturabsenkung in 3 Schritten in Abhängigkeit vom Durchsatz. Bei Systemen, die mit einer automatischen Luftmengenregelung kombiniert sind, erfolgt die Temperaturabsenkung meist stufenlos (Bild: Motan-Colortronic)

Mo erklärt spezielle Aspekte des Trocknens

 

Wechselnde Durchsätze im Bereich der Materialtrocknung können den Trocknungsprozess massiv beeinträchtigen. Die Auslöser sind vielfältig, etwa Produktionsunterbrechungen aufgrund von Werkzeugwechseln oder wenn für einen Auftrag nur wenig Material benötigt wird, für dessen Trocknung aber ein im Grunde zu großer Trockner eingesetzt werden muss. …


Mehr Erfahren

49

Wie lässt sich die Materialbelastung beim Fördern verringern?

Die Grafik veranschaulicht das Prinzip der Steuerung: Für eine kleine Materialleitung (D=45 mm) genügt eine reduzierte Gebläsedrehzahl (hier mit 38 Hz); für größere Leitungsdurchmesser ist eine entsprechend höhere Gebläseleistung nötig

mo erklärt, wie sich Material schonend fördern lässt

In den Folgen 35 und 37 haben wir bereits verschiedene Verschleißerscheinungen beschrieben sowie Maßnahmen, um den Verschleiß zu mindern. …


Mehr Erfahren

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Privacy Settings saved!
Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.
  • _ga
  • _gid
  • _gat

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren